Gottesdienste nun jeden Sonntag mit besonderer Musik

Aktuell feiern wir jeden Sonntag zweimal um 9 Uhr und um 10.30 Uhr Gottesdienst - ohne Anmeldung. 

 

 

Die Hygieneregeln verlangen, dass alle Besucher*innen Mund- und Nasenschutz tragen. Neu ist, dass wir die Masken in der Kirchenbank abnehmen dürfen. Kirchenvorsteher*innen werden Sie empfangen und zu Ihrem Platz begleiten. Mit dem nötigen Sitzabstand können wir in der Apostelkirche knapp 30 Plätze anbieten. Wer in einem Haushalt zusammenlebt, kann auch in der Kirche zusammensitzen. 

Weil wir Ihnen etwas Gutes tun wollen, dürfen Sie sich in diesen Wochen immer auf besondere Musik freuen. Jeden Sonntag begleitet eine andere Solistin / ein anderer Solist den Gottesdienst.
12.7. Harald Roßberger, Klarinette
19.7. Die Nachtigallen - Bärbel Pischetsrieder, Uschi Bommer und Andrea Wehrmann, Gesang